Autor Thema: Namen...  (Gelesen 16946 mal)

Indarija

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Spielraum LE / Silbermark
Re: Namen...
« Antwort #45 am: September 24, 2006, 23:47:57 Nachmittag »
Ich hab mir jetzt nicht alles durch gelesen. (Hatte lange Zeit kein Net.) Aber vielleicht kann ich euch ja trotzdem weiter helfen.

Anderswelt (ich weißw, wird schon mehrfach genutzt, aber dürfte nicht geschützt sein)
Zwielicht
AD - Die Andere Dimension
Weltenwandler
Kehrwelt
« Letzte Änderung: September 24, 2006, 23:59:43 Nachmittag von Indarija »
"Fantasy ist stärker als die Wissenschaft, denn die Wissenschaft ist begrenzt."
Albert Einstein

Delagur

  • Drache
  • *****
  • Beiträge: 1.088
Re: Namen...
« Antwort #46 am: September 25, 2006, 19:43:14 Nachmittag »
ÄÄhm. Gute Ideen. Aber wie kommst du darauf, dass man so eine RPG-Messe nennen sollte?

Ich persönlich finde ja Weltenwandler/wanderer ganz gut. ^^

Aardjon

  • Lindwurm
  • ****
  • Beiträge: 800
  • Der Sänger aus dem Norden
    • Ignis Cantores
Re: Namen...
« Antwort #47 am: September 25, 2006, 22:42:08 Nachmittag »
Weltenwandler klingt wirklich net schlecht, allerdings ist das auch der Name einer Künstlergruppe (wenngleich die Rollenspielen vielleicht gar net mal so fremd sind... so vom Optischen her ^^). Ich weiß aber halt nicht inwiefern der Name da geschützt ist, außerdem besteht ein gewisses Verwechslungsrisiko.
http://www.weltenwandler.org/

Und zu "Weltenwanderer" findet Google auch rund 125000 Seiten :roll:

LG,
Thomas
"Spam, Spam, Spam, lovely Spam
Wonderful Spam, Lovely Spam.
Spam, Spam, Spam, magnificent Spam,
Superlative Spam.
Spam, Spam, Spam, wonderous Spam,
Surgical Spam, splendiferous Spam.
Spam, Spam, Spam, Spaaam!"

Ignis Cantores

Indarija

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Spielraum LE / Silbermark
Re: Namen...
« Antwort #48 am: September 27, 2006, 14:58:29 Nachmittag »
Nun, wenn es so viele Projekte mit diesem Namen gibt, dann dieser anscheinend nicht rechtlich geschützt.

Aber natürlich sollte man unter dem einen Begriff, auch das eine verstehen und nicht fragen, welches genau man nun meint.
"Fantasy ist stärker als die Wissenschaft, denn die Wissenschaft ist begrenzt."
Albert Einstein

Pappa Bear

  • Dreroco-Orga
  • Einhorn
  • *
  • Beiträge: 467
  • Halbverrückter Bärenschamane
Re: Namen...
« Antwort #49 am: September 28, 2006, 18:07:21 Nachmittag »
Wie wäre s damit:   ELBE'n'CON     ????
Der Weg Zur erleuchtung führt immer zum Ziel. Aber Vorher macht er dich WAHNSINNIG!


Lebe lang, liebe süß, stirb FLUFFIG!!!!!!!

Delagur

  • Drache
  • *****
  • Beiträge: 1.088
Re: Namen...
« Antwort #50 am: September 28, 2006, 20:46:48 Nachmittag »
Vielleicht ... *denk* "EpiCCon".
Die C's könnte man als ein großes schreiben. ^^
Epic - wegen der Fülle an RPGs und deren riesigen Welten, die eigentlich für jedes RPG unerlässlich sind um verschiedene Plots zu ermöglichen. ^^

War so ein Gedanke.

ELBE'n'CON find ich nich soo doll. Ordne ich in Elbcon etc.p.p. Versionen ein, die mir alle nich so gefallen.

greetz Dela

Teilchenzoo

  • Ork
  • *
  • Beiträge: 27
Re: Namen...
« Antwort #51 am: September 28, 2006, 21:57:24 Nachmittag »
ELBEnCon ist schon nicht schlecht. Bei Epic muss ich aber nur ans Epic Level Handbook für D&D denken und das ist echt nur was für Spieler die entweder zuviel Zeit haben oder übelste Powergamer sind. Weil nur auf Charakter jenseits der 20. Stufe anwendbar.
Die Zeit ist nur ein Parameter.

Delagur

  • Drache
  • *****
  • Beiträge: 1.088
Re: Namen...
« Antwort #52 am: September 29, 2006, 10:01:20 Vormittag »
Bei Epic denk ich an Warhammer 40k die Epic Version des ganzen. ^^

Pappa Bear

  • Dreroco-Orga
  • Einhorn
  • *
  • Beiträge: 467
  • Halbverrückter Bärenschamane
Re: Namen...
« Antwort #53 am: Oktober 04, 2006, 15:46:46 Nachmittag »
Beim Namen ELBE 'n' CON habe ich mir durchaus was gedacht. Nämlich in Dieser Schreibweise sind die Wörter ELBE und CON , beide Groß und optimalaerweiße in Kapitalen geschrieben,vorhanden.
Das ELBE steht dabei einerseitz für die Spitzohren, die eines DER Merkmale von Typischer Fantasy, und damit auch von RPG -Systemen sind, als auch für den Fluß der durch unsere Stadt fließt.Und in dieser Schreibweise steht die Elbe damit für sich und kann damit als Erkennungszeichen dienen. Das CON steht logischerweiße für convention.
Der Knackpunkt ist das in der Mittestehende 'n' das so wie bei Rock'n'Roll geschrieben wird. Dieses Verbindet beide (eigenständigen) Wörter ohne sie zu verschmelzen und zu einem neuen zu machen, was sonst pasieren würde, wenn man z.Bsp.: nur Elbencon schreiben würde.
Auf diese Weise bedeutet der Name Schlichtweg: Elbe und Convention bzw. Convention an der Elbe.
Der Weg Zur erleuchtung führt immer zum Ziel. Aber Vorher macht er dich WAHNSINNIG!


Lebe lang, liebe süß, stirb FLUFFIG!!!!!!!

Delagur

  • Drache
  • *****
  • Beiträge: 1.088
Re: Namen...
« Antwort #54 am: Oktober 05, 2006, 09:37:43 Vormittag »
Nicht schlecht. ^^ Wenn man es so sieht, klingt das ganze schon viel besser.

Indarija

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Spielraum LE / Silbermark
Re: Namen...
« Antwort #55 am: Oktober 07, 2006, 15:55:15 Nachmittag »
ELBE 'n' CON klingt wirklich gut.

Würde ich nehmen.
"Fantasy ist stärker als die Wissenschaft, denn die Wissenschaft ist begrenzt."
Albert Einstein

Silvia

  • Ork
  • *
  • Beiträge: 42
    • Silvia auf DeviantArt
Re: Namen...
« Antwort #56 am: Oktober 08, 2006, 00:17:14 Vormittag »
Da schließe ich mich an  :-)

Dureknight

  • Drache
  • *****
  • Beiträge: 1.001
    • Die Larpmeystergilde
Re: Namen...
« Antwort #57 am: Oktober 08, 2006, 09:50:17 Vormittag »
ELBE'n'CON ist echt gut. Dass da nicht schon eher einer draufgekommen ist.  :roll: Von bereits genutzten Namen wie Anderswelt oder Weltenwandler würde ich Abstand nehmen, selbst wenn sie nicht Urheberrechtlich geschützt sind. Wir haben schließlich genügend Kreativität um uns was eigenes auszudenken, und schließlich ist es auch für uns ein Vorteil, wenn wir bei Google die Trefferliste dominieren und nicht erst bei Eintrag 29 zu finden sind.
Don't argue with idiots.
At first they take you down to their level,
and then beat you with their experience.