Autor Thema: Spielrunden  (Gelesen 8619 mal)

Sandol

  • Einhorn
  • ***
  • Beiträge: 378
Re: Spielrunden
« Antwort #15 am: Juli 01, 2007, 20:00:30 Nachmittag »
Vielen Dank für eure Antworten, aber irgendwie habt ihr euch darum gedrückt die entscheidende Frage zu beantworten:
Gehen wir mal davon aus, ich plane eine Abenteuer, was meiner Schätzung nach (mehr kann es ja nicht sein), einen Block lang dauert und dann kommt es zu dem "Problem", daß die Spieler einfach ewig brauchen um irgendwas zu lösen, oder es einfach aus diversen Gründen länger dauern würde. Jetzt ist aber der Block vorbei...
Wie wird das normalerweise gehandhabt?

Sorry, wenn ich euch mit solchen Fragen quäle, aber ich würde das erst Mal auf einem solchen Con meistern und habe daher keine Ahnung mit dem Prozedere. Ansonsten habe ich recht viel Erfahrung mit dem meistern, aber es gibt ja immer Unwägbarkeiten....;)

Gruß
Sandol
Regelst du noch oder LARPst du schon?

Captain

  • Global Moderator
  • Evil Overlord
  • *****
  • Beiträge: 6.554
  • 2 Minuten Ei
    • Captains Rollenspiel Blog
Re: Spielrunden
« Antwort #16 am: Juli 02, 2007, 10:12:27 Vormittag »
das hat nix mit Quälerei zu tun. Woher sollst du's denn wissen, wenn du sowas noch nie erlebt hast.

Wenn du wärend dem Abenteuer merkst, daß deine Spieler deutlich länger brauchen als erwartet, dann kannst du sie ja am Ende des Blocks direkt fragen, ob sie Lust haben zu überziehen (auf die Gefahr hin im folgenden Block nix machen zu können) oder ob sie lieber abbrechen möchten. It's just that simple.
Spielertyp nach Robin D. Laws: Storyteller 100%, Method Actor 92%, Tactician 75%, Specialist 50%, Butt-Kicker 50%, Casual Gamer 12%, Power Gamer 0%
NSC-Code: LE+MP-ST-FF0KO+!AG+IN0RR-!AT/PA+!EP0GP0PSI-MTF0PAIN-HdR-I

Falk

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 135
  • Mytholon Leipzig
    • Mytholon Leipzig
Re: Spielrunden
« Antwort #17 am: Juli 02, 2007, 11:51:12 Vormittag »
Hm, wenn ich es richtig gelesen habe bleibt dann immer noch das Problem das eventuell im nächsten Block kein Platz (Tisch) für eine Forsetzung zur Verfügung steht. Also ich würde es eher so formulieren: Je nach Lust der Spieler und Möglichkeiten des Veranstalters würde eine Fortsetzung im nächsten Block angeboten werden, falls das Abenteuer nicht rechtzeitig beendet wird.

Zitat
Allerspätestens einen Tag vorher sollte es schon sein. Allerdings hast du eine bessere Auswahl an Blöcken, wenn du dich bald meldest. Wir können nur eine begrenzte Zahl von Runden parallel anbieten.
Erfahrungsgemäß erhalten wir ca. 20% der Runden erst als direkte Anmeldung vor Ort. Wenn ein Block voll ist, dann kann man das nicht ändern und muss die Runde absagen, aber wovor ich warne ist einfach so Runden in andere Blöcke zu schieben. Wenn ich mich für Samstag Nachmittag anmelde, dann will ich weder Nachts noch Sonntag spielleiten. Aber Nachfragen kann man immer bei den SL, bei einigen klappts dann mit dem verschieben.

Zitat
Du solltest das Abenteuer so aufbauen, dass du es in der vorgesehenen Zeit abschließen kannst. Denn deine Mitspieler und du wollen sicher auch noch in anderen Runden spielen. Es spricht allerdings überhaupt nichts dagegen, wenn du ein Abenteuer anbietest, das sich über mehrere Blöcke erstreckt.

Das sehen wir genauso und versuchen die SL zu drängen in ihren Blöcken zu bleiben. Das klappt zu 95%! Und mit etwas flexibilität bekommt man das auch als SL hin.

Zitat
Die andere Möglichkeit ist, der Nachtblock zu wählen, den einzigen Block, der kein festes Ende hat.
Das dachten wir bis dieses Jahr auch. Nach 17 h haben wir die Runde dann doch abgebrochen ...

(Die Erfahrungen kommen von der Lindencon)

Pappa Bear

  • Dreroco-Orga
  • Einhorn
  • *
  • Beiträge: 467
  • Halbverrückter Bärenschamane
Re: Spielrunden
« Antwort #18 am: Juli 03, 2007, 13:14:57 Nachmittag »
könnte jemand mal das Programm auf der Website aktualisieren.
Der Weg Zur erleuchtung führt immer zum Ziel. Aber Vorher macht er dich WAHNSINNIG!


Lebe lang, liebe süß, stirb FLUFFIG!!!!!!!

Captain

  • Global Moderator
  • Evil Overlord
  • *****
  • Beiträge: 6.554
  • 2 Minuten Ei
    • Captains Rollenspiel Blog
Re: Spielrunden
« Antwort #19 am: Juli 04, 2007, 14:57:15 Nachmittag »
Das kann nur der Jokkel und auch der muß Daten erstmal haben um sie eintragen zu können.

btw.: ich hab gerade meine vierte Runde eingetragen. Ich erwarte frohes Nacheifern...  :-D
« Letzte Änderung: Juli 04, 2007, 16:27:53 Nachmittag von Captain »
Spielertyp nach Robin D. Laws: Storyteller 100%, Method Actor 92%, Tactician 75%, Specialist 50%, Butt-Kicker 50%, Casual Gamer 12%, Power Gamer 0%
NSC-Code: LE+MP-ST-FF0KO+!AG+IN0RR-!AT/PA+!EP0GP0PSI-MTF0PAIN-HdR-I

jokkel

  • Ork
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Spielrunden
« Antwort #20 am: Juli 04, 2007, 18:07:12 Nachmittag »
Gehen wir mal davon aus, ich plane eine Abenteuer, was meiner Schätzung nach (mehr kann es ja nicht sein), einen Block lang dauert und dann kommt es zu dem "Problem", daß die Spieler einfach ewig brauchen um irgendwas zu lösen, oder es einfach aus diversen Gründen länger dauern würde. Jetzt ist aber der Block vorbei...
Wie wird das normalerweise gehandhabt?
Das bleibt dir als Spielleiter überlassen. Wenn die Runde super läuft und die Spieler motiviert sind, dann kann man schon versuchen zu verlängern. Allerdings sollte man das schon ne halbe Stunde vor Ablauf des Blocks merken und mit den Spielern und eventuell der Orga abklären.
Wenn allerdings die Zeit knapp wird und alle Abenteurer im Dunkeln tappen, gibt es zwei Möglichkeiten schnell zu einem Ende zu finden. Du hilfst den Charakteren und kürzt einige Hindernisse ab und sie erreichen ihr Ziel schnell. Die andere Möglichkeit gefällt mir als Spielleiter allerdings besser: Das besondere an dem Abenteuer auf einer Con ist doch auch, dass die Charaktere in der Regel nicht so voller Herzblut stecken. Wenn also die Abenteurer das Problem nicht lösen, können sie auch alle einen dramatischen Heldentod sterben. Damit nicht alle deprimiert aus der Runde gehen, weil sie nichts erreicht haben, sollte man als Spielleiter nicht mit Extremen geizen.

Abgesehen davon, überlassen wir es euch, wie lange ihr spielen wollt.
Zitat
könnte jemand mal das Programm auf der Website aktualisieren.
Hab ich grade gemacht, oder fehlt was?

Dureknight

  • Drache
  • *****
  • Beiträge: 1.001
    • Die Larpmeystergilde
Re: Spielrunden
« Antwort #21 am: Juli 06, 2007, 16:57:34 Nachmittag »
So ich hab jetzt mal meinen LARP-Workshop angemeldet. Bin gespannt, wie groß das Interesse dafür sein wird. *g*
Don't argue with idiots.
At first they take you down to their level,
and then beat you with their experience.

jokkel

  • Ork
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Spielrunden
« Antwort #22 am: Juli 12, 2007, 08:43:25 Vormittag »
Die Jungs vom Games Workshop bauen ein Schlachtfeld für ein Tabletop auf, wahrscheinlich Warhammer 40k. Das ist zwar kein Rollenspiel, aber auch spaßig.

Pappa Bear

  • Dreroco-Orga
  • Einhorn
  • *
  • Beiträge: 467
  • Halbverrückter Bärenschamane
Re: Spielrunden
« Antwort #23 am: Juli 13, 2007, 23:27:08 Nachmittag »
Das kommt ganz darauf an wie man es spielt. :-D
Der Weg Zur erleuchtung führt immer zum Ziel. Aber Vorher macht er dich WAHNSINNIG!


Lebe lang, liebe süß, stirb FLUFFIG!!!!!!!

gemüse-ghoul

  • Lindwurm
  • ****
  • Beiträge: 965
  • mostly harmless
    • Der Ghoultunnel
Re: Spielrunden
« Antwort #24 am: Juli 15, 2007, 11:38:52 Vormittag »
Ein kleiner Nachtrag zur Machoweiber-Runde:
http://www.spiegel.de/img/0,1020,915014,00.jpg
 :lol:
"Finite players play within boundaries, infinite players play with boundaries." -- James P. Carse, Finite and Infinite Games.

Alles über taktisches Abenteuerrollenspiel:
http://ghoultunnel.blogg.de/ (neu)
http://ghoultunnel.blogspot.com/ (alt)

Accompl1ce

  • Ork
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Spielrunden
« Antwort #25 am: Juli 15, 2007, 14:06:35 Nachmittag »
muss mich vielmals entschuldigen nicht zu meiner inspectres runde gekommen zu sein, aber mir ist einfach speiübel...
vielleicht nächst jahr...

mfg
alex

jokkel

  • Ork
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Spielrunden
« Antwort #26 am: Juli 16, 2007, 11:01:39 Vormittag »
Gute Besserung!

Ich mach hier dann mal zu. Weiter geht's im Feedback Thread.
« Letzte Änderung: Juli 16, 2007, 14:06:00 Nachmittag von jokkel »