DresdenSpielt2018

Autor Thema: [SR 3.01D] Fahrzeugwaffen  (Gelesen 4370 mal)

Pappa Bear

  • Dreroco-Orga
  • Einhorn
  • *
  • Beiträge: 467
  • Halbverrückter Bärenschamane
[SR 3.01D] Fahrzeugwaffen
« am: August 09, 2006, 19:40:56 Nachmittag »
Bei den Fahrzeugwaffen Gibts ei Paar die Einen Merkwürdigen Schaenscode Haben 6LM oder 6MM. Was Heißt das auf deutsch?
« Letzte Änderung: August 09, 2006, 20:47:48 Nachmittag von Darnok »
Der Weg Zur erleuchtung führt immer zum Ziel. Aber Vorher macht er dich WAHNSINNIG!


Lebe lang, liebe süß, stirb FLUFFIG!!!!!!!

Schwankus

  • Global Moderator
  • Riese
  • *****
  • Beiträge: 747
Re: [SR 3.01D] Fahrzeugwaffen
« Antwort #1 am: August 09, 2006, 21:31:44 Nachmittag »
MM heisst soweit ich weiß, dass es sich auf Hochseefahrzeuge bezieht, also Schiffskanonen beispielsweise. Das kann irgendwie auf Normalschaden umgerechnet werden, müsste wohl dann im Rigger stehen. Ist dann eine Menge mehr als 6M, wenns noch ein M dazukommt. ^^

mfg Marc
E=mc²+3w6

Teilchenzoo

  • Ork
  • *
  • Beiträge: 27
Re: [SR 3.01D] Fahrzeugwaffen
« Antwort #2 am: August 18, 2006, 13:38:11 Nachmittag »
Habe mal das Rigger 3.01D konsultiert (Seite 57 in meiner Edition):

-das nachgesetzte M steht für Schiffschaden (Maritim) und ist auch nur auf solche Objekte anwendbar, wegen ihrer Größe, Masse, etc.
-behandelbar wie immer, d.h.: 6LM ist ein leichter Schiffschaden mit Powerniveau 6, Widerstand mit Rumpfattribut gegen (6-Panzerung)
-Schiffsschaden und Normaler Schaden: längerer Text
 Umrechnug: (Powerniveau* 2 für LM, 3 für MM, 4 für SM, 5 für TM)+1 als neues Powerniveau
                   Schadenscode  Schadenskästchen
                       LM                       15
                      MM                       21
                      SM                       28
                      TM                       36

d.h.: 6LM = Powerniveau 13 mit 15 Schadenskästchen
        und ein MADCAP hat damit: 14TM = PW 71, 36 Kästchen

(vorbehaltlich etwaiger Tipp-, Druck- und Interpretationsfehler.
und kann mir mal jemand erklären, wie das mit der Tabellenfunktion geht?)

Mfg,
Teilchenzoo
Die Zeit ist nur ein Parameter.