Autor Thema: Protokoll  (Gelesen 2162 mal)

Darnok

  • Webmagier
  • Riese
  • *****
  • Beiträge: 740
    • Dresden spielt
Protokoll
« am: Juli 31, 2006, 22:59:15 Nachmittag »
1. Treffen am 31.7. in der 100
Beginn: 20:00
anwesend: Silvio (Captain), Flotsch, Uwe (Fuzzle), Kevin, Marc (Schwankus), Konrad (Darnok), Sascha (Zorrt) [bis 21:40], Gunther (Dureknight), Martin [ab 21:00]

Wieviele und welche Besucher?
-Raum davon abhängig
-mit 100 Leuten wird kalkuliert
-richtet sich primär an Rollenspieler
-Tabletop, Trading Cards: Tendenz eher ablehnend bzw. sollen erstmal nicht direkt angesprochen werden

Location:
Anforderungen:
Schlafmöglichkeiten, sanitäre Anlagen, Schlafmöglichkeiten
wenn möglich: separierte Räume, Tische+Stühle bereits vorhanden

Vorschläge und wer sich drum kümmert:
  • Sascha: Jugendhaus Interwall (kostet min. 500€)
  • Sascha: leerstehendes Gymnasium in Gorbitz (fragt beim Schulamt an)
  • Uwe: Pentagon, Studentenclubs/Studentenwerk
  • Flotsch: Studentenwerk; Club Mensa
  • Silvio: Sporthalle
  • Marc: Trinitatisruine
  • Marc: Diakonie anfragen
  • Gunther: Luise
  • Martin: Jugendclub Tante Ju (zu teuer)
  • Uwe: Insel in Dresden
Termin: angedacht ist Januar

Eintrittspreis/Finanzierung:
-Vorstellungen über Eintritt reichen von 5 bis 15 Euro
-muss sich selbst tragen
-Speisen und Getränken sollten nicht zum Selbstkostenpreis abgegeben werden

Sonstiges:
-Organisation der Spielrunden: evtl. das Leipziger Blocksystem übernehmen
-Werbung: Internet, Aushänge in Läden (Rollenspiel, Gothic) sowie Uni und Wohnheime
-es wird noch ein Name benötigt

« Letzte Änderung: August 01, 2006, 15:50:29 Nachmittag von Darnok »
"Ich glaubte es wäre ein Abenteuer, aber in Wirklichkeit war es das Leben." - Joseph Conrad