Autor Thema: Systemvorstellungen beim Stammtisch  (Gelesen 41046 mal)

fuzzle

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 116
Systemvorstellungen beim Stammtisch
« am: Juli 17, 2006, 07:56:39 Vormittag »
Hallo,

du kennst ein RP System das noch relatiev unbekannt ist oder aber so grandios ist, das es einen Blick wert ist. Dann stell es auf einem Stammtischabend vor.
Dieser Thread soll dazu dienen den Spielern im Forum einen Überblick zu geben was es alles an RPGs gibt und welches System vielleicht für die eigne Spielgruppe in Frage kommt.
Dazu werden hier alle relvanten Internetadressen und vielleicht ein kleines Review zum betreffenden System aufgeführt.


Um das ganze etwas zu strukturien.
Vorgestellt werden kann jedes System das in der folgenden Liste noch nicht erwähnt ist.


  • Degenesis vorgestellt von Indarija (Juli 2006)

    • Genre & Spiel: - Endzeitspiel in der fernen europäischen Zukunft mit untypischen Spielcharakteren.

                          - Trotz untypischer Motivationen gutes Gruppenspiel möglich.
                          - keine Magie
                          - D10 System
  • Warhammer vorgestellt von Xzar (Juli 2006)

    • Genre & Spiel: - Dark Fantasy im bekannten Warhammer Universum mit zahlreichen untypischen Spielcharakteren.

                          - stark unterschiedliche Berufsklassen die sich gegensteitig unterstützen
                          - schwaches Magiesystem
                          - D10 System
[/LIST]




Edit:


« Letzte Änderung: Juli 17, 2006, 15:01:15 Nachmittag von fuzzle »
Komm zu den Kobolden

Spielertyp nach Robert D. Laws: Storyteller 83%; Tactician 67%; Power Gamer 67%; Specialist 58%; Method Actor 50%; Butt-Kicker 42%; Casual Gamer 33%

gemüse-ghoul

  • Lindwurm
  • ****
  • Beiträge: 965
  • mostly harmless
    • Der Ghoultunnel
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #1 am: Juli 20, 2006, 15:44:18 Nachmittag »
Ich möchte vorstellen:

Feng Shui vs. Exalted - gleiches Genre, gleiches Spiel?
 - kinematische Action: einfach oder komplex?
 - Würfel: Becher oder Eimer?
 - Story: ein flacher Vorwand für krasses kloppen oder Drama, Epos, Tränenszenen?
Ihr habt die Wahl: Feng Shui oder Exalted. Zwei Spiele im Sinne fernöstlicher Filme, Mythen und Popkultur (Hongkong, Wuxia, Anime/Manga).

Termin: OKTOBER!
« Letzte Änderung: September 01, 2006, 19:48:05 Nachmittag von gemüse-ghoul »
"Finite players play within boundaries, infinite players play with boundaries." -- James P. Carse, Finite and Infinite Games.

Alles über taktisches Abenteuerrollenspiel:
http://ghoultunnel.blogg.de/ (neu)
http://ghoultunnel.blogspot.com/ (alt)

fuzzle

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 116
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #2 am: Juli 21, 2006, 07:57:36 Vormittag »
Wenn du willst kannst du auch beide Systeme vorstellen.

Im August ist zwar bisher noch kein System angedacht da aber der Großteil im Urlaub sein passt dasschon.

mfg


Edit: und da du ja im August eh nicht da bist. ;P
Komm zu den Kobolden

Spielertyp nach Robert D. Laws: Storyteller 83%; Tactician 67%; Power Gamer 67%; Specialist 58%; Method Actor 50%; Butt-Kicker 42%; Casual Gamer 33%

Adrian

  • Webmagier
  • Riese
  • *****
  • Beiträge: 595
  • Bloß nicht den Haselhof reiten!
    • scrobble.me
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #3 am: Juli 21, 2006, 13:39:41 Nachmittag »
Hm, du könntest auch beide Spiele im dirkten Vergleich vorstellen.

gemüse-ghoul

  • Lindwurm
  • ****
  • Beiträge: 965
  • mostly harmless
    • Der Ghoultunnel
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #4 am: August 14, 2006, 19:16:23 Nachmittag »
Ähm, also, nichts anderes hatte ich geplant...  :wink:
"Finite players play within boundaries, infinite players play with boundaries." -- James P. Carse, Finite and Infinite Games.

Alles über taktisches Abenteuerrollenspiel:
http://ghoultunnel.blogg.de/ (neu)
http://ghoultunnel.blogspot.com/ (alt)

Lord Schmodder

  • Oger
  • **
  • Beiträge: 77
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #5 am: August 15, 2006, 09:32:08 Vormittag »
Entschuldigt, Jungs, aber...
*giggel*  :-D

fuzzle

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 116
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #6 am: August 17, 2006, 11:05:43 Vormittag »
*giggel* 


Ok dann bist du für den Oktober vorgemerkt mit *giggel* scheint sich ja um ein spaßiges System zu handeln.

 :evil:


mfg
Komm zu den Kobolden

Spielertyp nach Robert D. Laws: Storyteller 83%; Tactician 67%; Power Gamer 67%; Specialist 58%; Method Actor 50%; Butt-Kicker 42%; Casual Gamer 33%

Lord Schmodder

  • Oger
  • **
  • Beiträge: 77
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #7 am: August 17, 2006, 17:41:04 Nachmittag »
Das geht leider nicht, denn die Okolythen haben mein G.I.G.G.E.L. gefressen.

gemüse-ghoul

  • Lindwurm
  • ****
  • Beiträge: 965
  • mostly harmless
    • Der Ghoultunnel
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #8 am: September 01, 2006, 19:47:49 Nachmittag »
Ich möchte meine Ankündigung auf OKTOBER verschieben.
"Finite players play within boundaries, infinite players play with boundaries." -- James P. Carse, Finite and Infinite Games.

Alles über taktisches Abenteuerrollenspiel:
http://ghoultunnel.blogg.de/ (neu)
http://ghoultunnel.blogspot.com/ (alt)

fuzzle

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 116
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #9 am: September 06, 2006, 09:42:08 Vormittag »
@Ghoul

Alles klar. Ist das dann fest?

mfg
Komm zu den Kobolden

Spielertyp nach Robert D. Laws: Storyteller 83%; Tactician 67%; Power Gamer 67%; Specialist 58%; Method Actor 50%; Butt-Kicker 42%; Casual Gamer 33%

gemüse-ghoul

  • Lindwurm
  • ****
  • Beiträge: 965
  • mostly harmless
    • Der Ghoultunnel
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #10 am: September 26, 2006, 17:51:57 Nachmittag »
JA.
"Finite players play within boundaries, infinite players play with boundaries." -- James P. Carse, Finite and Infinite Games.

Alles über taktisches Abenteuerrollenspiel:
http://ghoultunnel.blogg.de/ (neu)
http://ghoultunnel.blogspot.com/ (alt)

gemüse-ghoul

  • Lindwurm
  • ****
  • Beiträge: 965
  • mostly harmless
    • Der Ghoultunnel
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #11 am: Oktober 13, 2006, 19:54:00 Nachmittag »
Freiwillige vor! Diesmal ist jemand anders dran!  8-)
"Finite players play within boundaries, infinite players play with boundaries." -- James P. Carse, Finite and Infinite Games.

Alles über taktisches Abenteuerrollenspiel:
http://ghoultunnel.blogg.de/ (neu)
http://ghoultunnel.blogspot.com/ (alt)

gemüse-ghoul

  • Lindwurm
  • ****
  • Beiträge: 965
  • mostly harmless
    • Der Ghoultunnel
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #12 am: April 04, 2007, 08:59:04 Vormittag »
Systemvorstellungen:

Heute:
Tenebra präsentiert The Red Sword.

Mai-Stammtisch:
Cosmo stellt Hyperborea vor.
"Finite players play within boundaries, infinite players play with boundaries." -- James P. Carse, Finite and Infinite Games.

Alles über taktisches Abenteuerrollenspiel:
http://ghoultunnel.blogg.de/ (neu)
http://ghoultunnel.blogspot.com/ (alt)

gemüse-ghoul

  • Lindwurm
  • ****
  • Beiträge: 965
  • mostly harmless
    • Der Ghoultunnel
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #13 am: April 26, 2007, 13:09:55 Nachmittag »
Sword & Sorcery Special

Mai-Stammtisch:
20:30 Uhr: cosmo stellt Hyperborea vor.
21:00 Uhr: das Waldviech präsentiert das Riesland-Projekt (hoffentlich. Bitte selber nochmal bestätigen.)

Eigentlich müsste sich jetzt noch jemand finden, der The Riddle of steel präsentiert, aber das kennt wohl eh keiner...  :-(
"Finite players play within boundaries, infinite players play with boundaries." -- James P. Carse, Finite and Infinite Games.

Alles über taktisches Abenteuerrollenspiel:
http://ghoultunnel.blogg.de/ (neu)
http://ghoultunnel.blogspot.com/ (alt)

Waldviech

  • Oger
  • **
  • Beiträge: 60
Re: Systemvorstellungen beim Stammtisch
« Antwort #14 am: April 26, 2007, 16:09:35 Nachmittag »
Werde ich gerne machen - ich müsste nur mal wissen, wo genau das ist. Meine Ortskenntniss in Dresden ist nämlich noch recht eingeschränkt.