Autor Thema: neues Banner  (Gelesen 31861 mal)

Adrian

  • Webmagier
  • Riese
  • *****
  • Beiträge: 593
  • Bloß nicht den Haselhof reiten!
    • scrobble.me
Re:neues Banner
« Antwort #45 am: Juli 20, 2011, 06:56:05 Vormittag »
Na was ist nun aus eurem Banner geworden? Ich hab vor einiger Zeit auch mal gebastelt, da das derzeitige echt überarbeitungsbedürftig ist.
Stimmt. Neue, hochwertige Vorschläge sind willkommen. Wo findet man deins?

Captain

  • Global Moderator
  • Evil Overlord
  • *****
  • Beiträge: 6.741
  • 2 Minuten Ei
    • Captains Rollenspiel Blog
Re:neues Banner
« Antwort #46 am: Juli 20, 2011, 07:51:13 Vormittag »
Öhm, das hängt doch an seinem Post dran...
Spielertyp nach Robin D. Laws: Storyteller 100%, Method Actor 92%, Tactician 75%, Specialist 50%, Butt-Kicker 50%, Casual Gamer 12%, Power Gamer 0%
NSC-Code: LE+MP-ST-FF0KO+!AG+IN0RR-!AT/PA+!EP0GP0PSI-MTF0PAIN-HdR-I

Darnok

  • Webmagier
  • Riese
  • *****
  • Beiträge: 740
    • Dresden spielt
Re:neues Banner
« Antwort #47 am: Juli 20, 2011, 07:54:23 Vormittag »
Wir bräuchten dann mal einen Mechanismus wie wir über ein neues Banner entscheiden. Wir können sie im Forum zur Abstimmung stellen, aber dann befürchte ich, dass dann typischerweise 3-4 Stimmen auf jeden Vorschlag entfallen was auch nicht übermäßig repräsentativ ist.
Oder Adrian entscheidet nachdem jeder seine Meinung kund tun durfte.
"Ich glaubte es wäre ein Abenteuer, aber in Wirklichkeit war es das Leben." - Joseph Conrad

Dominic

  • Einhorn
  • ***
  • Beiträge: 484
  • Zirpende Grille
Re:neues Banner
« Antwort #48 am: Juli 21, 2011, 15:53:08 Nachmittag »
Macht doch einen Vorentscheid in den 4-5 Vorschläge rein kommen und dann Forenvote. Bei Gleichstand entscheidet der Cheffe.
Es ist kein Narr, der Possen reißt und auch kein Narr, der Unsinn spricht. Der wahre Narr ist der, der meist, nur staunt und blinden Glaubens ist.
- Eichenschild

Adrian

  • Webmagier
  • Riese
  • *****
  • Beiträge: 593
  • Bloß nicht den Haselhof reiten!
    • scrobble.me
Re:neues Banner
« Antwort #49 am: Juli 25, 2011, 09:54:22 Vormittag »
Das könnte wir machen. Dazu brauchen wir nur erstmal 4 bis 5 Vorschläge.

Hier noch eine Idee. Nur für den Hintergrund fällt mir nichts ein.



Uploaded with ImageShack.us
« Letzte Änderung: Juli 25, 2011, 10:20:24 Vormittag von adrian_ »

Captain

  • Global Moderator
  • Evil Overlord
  • *****
  • Beiträge: 6.741
  • 2 Minuten Ei
    • Captains Rollenspiel Blog
Re:neues Banner
« Antwort #50 am: Juli 25, 2011, 10:27:58 Vormittag »
Ich glaube, das kann man auch als Laufzeit Prozess gestalten. Man nehme einfach ein Banner , frei nach Nase. Und wenn ein User vorbeikommt, dems nicht (mehr) gefällt und der nen neuen Vorschlag bringt, dann trifft man die Entscheidung neu. Auch nach Nase.
Und wenn der Betreiber das möchte, macht er mal flugs ne Umfrage ins Forum der Marke: gefällt dir die neue oder die alte Variante besser?

Das ist vom Prinzip unkompliziert, weil der jeweilige Betreiber entscheidet. Es bindet Veränderungsmöglichkeiten über die Jahre hinweg ein. Und es ist nahe an der Realität, in der immer nur wenige Leute sich um solche Dinge wirklich Gedanken machen.
Spielertyp nach Robin D. Laws: Storyteller 100%, Method Actor 92%, Tactician 75%, Specialist 50%, Butt-Kicker 50%, Casual Gamer 12%, Power Gamer 0%
NSC-Code: LE+MP-ST-FF0KO+!AG+IN0RR-!AT/PA+!EP0GP0PSI-MTF0PAIN-HdR-I

Adrian

  • Webmagier
  • Riese
  • *****
  • Beiträge: 593
  • Bloß nicht den Haselhof reiten!
    • scrobble.me
Re:neues Banner
« Antwort #51 am: Juli 25, 2011, 10:42:36 Vormittag »
Ich glaube, das kann man auch als Laufzeit Prozess gestalten. Man nehme einfach ein Banner , frei nach Nase. Und wenn ein User vorbeikommt, dems nicht (mehr) gefällt und der nen neuen Vorschlag bringt, dann trifft man die Entscheidung neu. Auch nach Nase.
Und wenn der Betreiber das möchte, macht er mal flugs ne Umfrage ins Forum der Marke: gefällt dir die neue oder die alte Variante besser?

Das ist vom Prinzip unkompliziert, weil der jeweilige Betreiber entscheidet. Es bindet Veränderungsmöglichkeiten über die Jahre hinweg ein. Und es ist nahe an der Realität, in der immer nur wenige Leute sich um solche Dinge wirklich Gedanken machen.
Recht hat er ;)

Wir könnten aber auch gleich eine Bannerrotation machen und da alles (annehmbare) laufen lassen. Als Maßstab gilt unser aktueller Banner ;)

Dominic

  • Einhorn
  • ***
  • Beiträge: 484
  • Zirpende Grille
Re:neues Banner
« Antwort #52 am: Juli 27, 2011, 12:09:27 Nachmittag »
Ich glaube, das kann man auch als Laufzeit Prozess gestalten. Man nehme einfach ein Banner , frei nach Nase. Und wenn ein User vorbeikommt, dems nicht (mehr) gefällt und der nen neuen Vorschlag bringt, dann trifft man die Entscheidung neu. Auch nach Nase.
Und wenn der Betreiber das möchte, macht er mal flugs ne Umfrage ins Forum der Marke: gefällt dir die neue oder die alte Variante besser?

Das ist vom Prinzip unkompliziert, weil der jeweilige Betreiber entscheidet. Es bindet Veränderungsmöglichkeiten über die Jahre hinweg ein. Und es ist nahe an der Realität, in der immer nur wenige Leute sich um solche Dinge wirklich Gedanken machen.
recht unkompliziert. In dem Fall seht bitte meinen Vorschlag als Vorschlag für einen neuen Banner an ;) Wenn er gefällt könnt ihr es gern nehmen. Copyright ist kein Problem da ich es selbst geknipst habe.
Es ist kein Narr, der Possen reißt und auch kein Narr, der Unsinn spricht. Der wahre Narr ist der, der meist, nur staunt und blinden Glaubens ist.
- Eichenschild