Gruppen > Ludi Historici

VII. Lager & Training zu Elsterberg 06.09.-08.09.13

<< < (2/3) > >>

Cornelius:
Ich bin immer freikampforientiert. Oder um auf das zurückzukommen, das du gemeint hast: Ich habe selbst jahrelang mit Reenactmentfechten zu tun gehabt und selbst beim HF ohne Maske gefochten, ich weiß also ganz gut, was mich beim Codex Belli erwartet (obgleich ich das nicht zur Messlatte für meine kampfkünstlerischen Rekonstruktionen mache, dennoch sollte da etwas dabei sein, das Reenactmentfechter benutzen können).

Isomatte, mithelfen und dergleichen klingt gut. Ich kann sicherlich nicht endgültig zusagen, weil ich selbst erst einmal wieder in meinen normalen Alltag reinrutschen muss (nein, nicht vom Urlaub, sondern von der Sommerschule), aber bisher sieht die Sache für mich recht attraktiv aus.

Captain:
Das klingt eigentlich in Ordnung. Ich weiß wohl, daß genügend historische Fechter recht locker mit der Freikämpferei umgehen können. Wir haben aber auch schon ganz anderes erlebt und mehrere in unserer Gruppe haben da leicht verbrannte Finger deswegen. Deshalb hab ichs angesprochen.
--- Zitat von: Cornelius am August 01, 2013, 22:36:03 Nachmittag ---...dennoch sollte da etwas dabei sein, das Reenactmentfechter benutzen können)
--- Ende Zitat ---
Da bin ich mir sogar ganz sicher. Diese Sachen zu kombinieren und die Gemeinsamkeiten zu finden ist seit Jahren meine Leitlinie.

Mach nur ruhig mit der Anmeldung. Bis spätestens zum 15. solltest du das erledigt haben, wenn du mitmachen möchtest (siehe oben). Bis dahin sinds ja aber noch 2 Wochen. ;)

Freyja:
Hi Cornelius,

immer zu auf nach Elsterberg! Wie Captain bereits sagte, zählt nicht die 100% authenische Reenactmentquali, sondern in erster Linie das thematische ambientische. Hierzu setzt jeder selbstverständlich seinen eigenen Anspruch, entsprechend seiner gegebenen Möglichkeiten. Wenn du dich ins Mittelalter begeistert fühlst, gehe ich mal stark davon aus, wirst du wissen, von welchem ambientischen Anspruch ich sprech.

In erster Linie solls für alle eine schöne und friedliche Veranstaltung werden, mit regem Austausch.

Ich find es darüber hinaus sehr schön, dass Captain auch bereit ist, viele neue Leute zu motivieren und zu aktivieren! Das ist was, was ich in meinem Bereich auch über die Jahre schon lebe und immer wieder erleben darf. Es ist eine schöne Erfahrung neue Leute in einer Gruppe zu haben und diese mit dem was man gemeinsam tut begeistern zu können.

Da die Anmeldeplätze begrenzt sind... nicht all zu lange Zeit lassen. Aber der Captain weiß das ja.

Ansonsten gehe ich mal stark davon aus, dass wir uns vor Ort sehen^^



Cornelius:
Ne Fechtmaske würde ich aber sicherlich mitbringen, auch wenn's un-A ist.  :P

Captain:
Tja, so langsam wäre eine Entscheidung fällig, WENN noch jemand mitkommen möchte. Der gewünschte Anmeldeschluss ist heute.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln