Gruppen > Ludi Historici

Wohin soll denn die Reise gehn

<< < (2/3) > >>

Captain:
Die Frontsac Leute bringen sich beim aktuellen Karys Con (die nevarischen Spiele) ein. Aber das ist dennoch ein Karys und kein Frontsac-Nachfolge-Event.

Akkadien hab ich durchaus im Blick. Hey, ich hab da immerhin mittlerweile einen Lehnseid geschworen, bin da also absolut involviert. Dort wird gerade der Hintergrund geschaffen, mit viel Liebe zum Detail. Und es werden Leute zusammengebracht. Nen eventueller Con ist in Aussicht aber eben noch seeehr unspezifisch. Es ist möglich daß da ganz schnell was aus dem Boden schießt, aber NOCH ist das nicht konkret (heißt, da gibts noch keinerlei Termin).
Und auch ich selber hab was in der Pipeline. Ich hab dazu schon einige Ideen, WAS ich machen möchte, aber z.B. noch keine Location dafür. Ich rechne eher so im nächsten Jahr damit wenn sich da nicht noch drastisch was ergibt.

Elysa:
Elsterberg ist echt schon wieder zum Mediaval-Termin..., wie doof
Achja ich hätt mich manchmal gern 2mal...

Aardjon:
Letztes Jahr gab's doch mal die Idee mit dem "Gruppen-Wochenende", die doch scheinbar recht gut ankam. Wie wäre es, wenn wir uns einfach mal die Wiese in Zethau (Herbstwind-Cons) mieten, dort ein paar Mittelalterzelte aufstellen und ein gemütliches Gewandungsgrill- und Kampftrainingswochenende veranstalten?

Captain:
Stimmt, guter Hinweis. Kannst du mir mal per Mail oder PM schicken, was das in etwa kostet und an wen man sich wenden müsste?

Wenn wer anders noch ne alternative Wiese hätte, dann streut die Info mal hier rein.

Captain:
Hat jemand Lust, an Pfingsten nach Weesenstein zu gehen? Am Samstag fällt bei mir definitiv aus. Ob ich Sonntag oder Montag für einen Besuch dort einplane, hab ich noch nicht entschieden. Wenn jemand mitkommen will und zeitliche Präferenzen hat, immer raus damit.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln