DresdenSpielt2018

Autor Thema: Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden  (Gelesen 46619 mal)

Conscript

  • Gast
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #120 am: Dezember 09, 2013, 18:46:16 Nachmittag »
Alles klar! Schauen wir einfach mal. Wenn es nicht klappt machen wir eben eine S&B-Runde nach den Feiertagen. Ich hoffe auch, dass ich von meiner Freundin bis dato nicht mit winterlichen Tyrant-Virus angesteckt werde.

Cornelius

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 181
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #121 am: Dezember 10, 2013, 06:30:09 Vormittag »
Der zweite Stock der KBG wäre am kommenden Samstag frei und unser neuster Buckleraner hätte auch Zeit. Ich frage mal bei den Leipzigern, aber ansonsten könnte man was machen, ggf. sogar mit den Großschilden.

Cornelius

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 181
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #122 am: Dezember 11, 2013, 09:46:13 Vormittag »
Nochmal Doppelbeitrag: Aus Leipzig kommt evtl. jemand, wenn auch vielleicht erst kurz vor Mittag wegen noch-mitten-in-der-Nacht!; was meinst du, starten wir 10 Uhr an der KBG? Alle vier potentiellen Fechter hätten Interesse am Großschildfechten, deshalb würde ich sagen, ich werfe mir die zwei in den Kofferraum, die ich habe, und frage unseren S&B-Neuling, ob er nochmal zwei Wikischilde organisieren kann.

Conscript

  • Gast
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #123 am: Dezember 12, 2013, 02:58:01 Vormittag »
was meinst du, starten wir 10 Uhr an der KBG?
ja! Also ich werde erscheinen.
Alle vier potentiellen Fechter hätten Interesse am Großschildfechten, deshalb würde ich sagen, ich werfe mir die zwei in den Kofferraum, die ich habe, und frage unseren S&B-Neuling, ob er nochmal zwei Wikischilde organisieren kann.
ja bitte! Ich habe meine größeren Schild leider nicht hier in Dresden. Aber nicht S&B zu kurz kommen lassen. :D

Ich habe vorsichtshalber mal die mir einschlägig bekannten S&Bler angeschrieben.

Ist Thore auch mit von der Partie? Die Ringerin weiß noch nicht, ob es ihr bis dahin besser geht bzw. will sie nicht alle anstecken, auch wenn sie selbst fit wäre.
« Letzte Änderung: Dezember 12, 2013, 03:05:52 Vormittag von Conscript »

Cornelius

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 181
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #124 am: Dezember 12, 2013, 21:39:48 Nachmittag »
Thore ist auswärts unterwegs. Ansonsten schön, dass es klappt.

Dominic

  • Moderator
  • Einhorn
  • *****
  • Beiträge: 484
  • Zirpende Grille
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #125 am: Januar 08, 2014, 17:01:38 Nachmittag »
Hey Leute, ich habe mal den doodle aktualisiert. Ihr könnt ihn also wieder nutzen :) Bzw. könnt ihr gern auch einen eigenen erstellen  ;)
Es ist kein Narr, der Possen reißt und auch kein Narr, der Unsinn spricht. Der wahre Narr ist der, der meist, nur staunt und blinden Glaubens ist.
- Eichenschild

Cornelius

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 181
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #126 am: Januar 13, 2014, 10:43:22 Vormittag »
Danke Dominic, ich habe mich schon mal eingetragen. Alles in Orange ist bisher nicht verplant, aber auch noch nicht abzuschätzen. Jan hat Bereitschaft bekundet, diese Tage auch für Rapierstunden zu nutzen. Darüber hinaus ist natürlich vieles andere auch denkbar.
« Letzte Änderung: Januar 13, 2014, 10:45:03 Vormittag von Cornelius »

Conscript

  • Gast
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #127 am: Januar 28, 2014, 14:18:40 Nachmittag »
Jetzt müssen wir uns für ein doodle entscheiden. Wir haben dieses und jenes.
Ich habe die Überschrift beim doodle etwas geändert, da wir uns ja nicht nur in Dresden treffen sollten, sondern auch ruhig mal die Bloßfechter in Chemnitz besuchen können. :)
Wo wie es aussieht, hat Cornelius ein bisschen Zeit im Februar. Wie sieht es denn bei den anderen S&Blern aus. Es ist ja niemand eingetragen. :-\


Cornelius

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 181
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #128 am: Januar 28, 2014, 19:48:47 Nachmittag »
Ah, gut. Ich habe mich in dem neuen nochmals eingetragen. Das würde ich auch ab jetzt benutzen, weil es (leider) übersichtlicher ist. Im Februar sieht bei mir das WE 15./16.02. derzeit etwas besser aus als das danach, aber vielleicht könnte ich am 22./23.02. auch Besuch aus Hamburg organisieren.

Conscript

  • Gast
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #129 am: Januar 29, 2014, 00:08:02 Vormittag »
Das klingt ja erstmal gut. Falls auch es auch was für die Ringer gibt, kannst du es ja hier verkünden.
Aaber vielleicht könnte ich am 22./23.02. auch Besuch aus Hamburg organisieren.
Das klingt ausgezeichnet! :)

Dominic

  • Moderator
  • Einhorn
  • *****
  • Beiträge: 484
  • Zirpende Grille
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #130 am: Februar 16, 2014, 10:49:21 Vormittag »
Liebe S&Bler, falls ihr z.B. über den Mailverteiler des Vereins noch mal einen Aufruf schicken wollt (hier im Forum scheinen nicht so viele rein zu schauen), dann schreibt mit bitte einfach einen Text an schwertspiel.kassenwart ät gmail punkt com. :)
Es ist kein Narr, der Possen reißt und auch kein Narr, der Unsinn spricht. Der wahre Narr ist der, der meist, nur staunt und blinden Glaubens ist.
- Eichenschild

Cornelius

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 181
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #131 am: Februar 16, 2014, 15:04:27 Nachmittag »
Am kommenden Wochenende bekomme ich tatsächlich bucklerkräftigen Besuch aus Hamburg und versuche, wieder so einen längeren Tag in der KBG in Chemnitz einrichten zu können. Ein paar I.33e Neuigkeiten gibt es aus HH und noch mehr von meiner Seite, also wäre genügend Stoff vorhanden. Ich versuche noch, mit unserem Ringmeister abzuklären, in wie weit vielleicht auch dafür Programm wäre – Rapier ließe sich einbinden, wenn Interesse besteht.

Cornelius

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 181
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #132 am: Februar 17, 2014, 17:04:38 Nachmittag »
Gleich noch ein Veranstaltungshinweis: In Hamburg gibt es am Samstag, den 08.03.2014, eine offene Halle. Das heißt, man hat eine Menge Platz und Fechter von...naja... fast überall her (bisher Hammaborger, evtl. ein paar von Schwertfechten Nordhessen). Karen versucht, die Dimicatoren für ein paar spezielle Bucklertrainings zu mobilisieren und hat dafür sogar den Segen Rolands (der hoffentlich stark genug ist, eventuelle Termine zu verschieben). Ich schicke die Anfrage mal an alle hier im sächsischen Dunstkreis, damit man evtl. Fahrgemeinschaften organisieren kann. Ich bleibe vermutlich länger da oben als nur den einen Tag, also müsstet ihr schauen, ob ihr untereinander etwas organisiert kriegt. Ich helfe aber bei der Vermittlung. Theoretisch ist das an einem Tag mit Hin- und Rückfahrt zu schaffen, obgleich etwas gewaltig.

Ort: Sporthalle Krieterstr. 5, Helmut-Schmidt-Gymnasium (Haltestelle S-Bahn Wilhelmsburg)
Zeit: 10 bis 19 Uhr
Die offene Halle ist kostenfrei, für Verpflegung muss jeder selbst sorgen!

Conscript

  • Gast
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #133 am: März 20, 2014, 23:46:57 Nachmittag »
Für den nächsten Bloßfechter-Schwertspiel-Schüleraustausch steht ja vielleicht mal wieder Dresden auf dem Plan, your thoughts? :)

Cornelius

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 181
Re:Monatliche Schwert-Buckler-Treffen in Dresden
« Antwort #134 am: März 27, 2014, 19:44:40 Nachmittag »
Das wäre sicherlich denkbar, nur eben nicht in den nächsten fünf Wochen. Eine ganz vorsichtige Ankündigung kann ich aber schon einmal weitergeben: In Thüringen versucht man, für die zweite Jahreshälfte ein Wochenendseminar mit Roland zu organisieren. Nichts davon ist richtig konkret, aber ich denke, es gäbe genügend Publikum dafür.