DresdenSpielt2018

Autor Thema: Hauptquartier für die Waldritter?  (Gelesen 4397 mal)

Dorodin

  • Moderator
  • Einhorn
  • *****
  • Beiträge: 485
    • Trosstaverne - Die LARP Taverne
Hauptquartier für die Waldritter?
« am: April 29, 2012, 22:30:56 Nachmittag »
Hallo Leute,

ich hab mir letzte Woche Gärten in den Bühlauer Waldgärten angeschaut und einen gefunden den ich recht interessant für meine Zwecke finde. Er liegt direkt am Haupteingang. Wäre sowas für euch als Basis (Hütte des Waldhüters, der die Kinder begleitet o.ä.)denkbar?

Was ich mir für euch erhoffe:

- Überdachte Basis als Unterschlupf bei schlechtem Wetter
- fester Anlaufpunkt für die Kinder
- Möglichkeit vor Ort Material zu lagern
- Strom und Wasserversorgung vor Ort
- reale Möglichkeit mit den Kindern nen Kräutergarten für Heilkräuter, etc. anzulegen (ermöglicht schönes Heilerspiel etc., kann für den pädagogischen Teil genutzt werden)
- Möglichkeit diese Basis nach eigenen Vorstellungen mitzugestalten

Was ich mir davon erhoffe:

- regelmäßige Nutzung des Gartens
- Pflege eines Teils der Beete
- ne helfende Hand, wenn mal was größeres am Garten zu machen ist

Finanziell würde ich mich komplett um den Garten kümmern, es sei denn der Waldritter e.V.will da unbedingt in irgend ner Form unterstützen

Meinungen?

Elysa

  • Oger
  • **
  • Beiträge: 85
  • Fotos in Arbeit
Re:Hauptquartier für die Waldritter?
« Antwort #1 am: Mai 20, 2012, 21:38:12 Nachmittag »
In Ermangelung anderer Antworten...

Ersteinmal: ist es auch eine Grundstückfrage für uns. Wir haben vom Forstamt noch keine erneute Bestätigung für unser Gebiet in der Dresdner Heide.

Zum Zweiten: Ich weiß gerade nicht, wie weit das Gebiet verlief, das Kartenmaterial ist nicht bei mir. Das einzige was mir in Erinnerung blieb, war der Parkplatz am Fischhaus und von dort bis zu dem Punkt sind es laut googlemaps ein ganz paar Meter.

Prinzipiell ist wäre es eine gute Idee, leider kann ich keine genauen Angaben dazu machen, da wir das erst mit dem Forstamt klären müssen.
Vorallem der Kräutergarten würde es mir da sehr antun.

Wir besprechen das nochmal genau unter uns und wenn wir dann die Bestätigung für das Grundstück haben, dann sehen wir weiter.

liebe Grüße
Nani
 
Auta luonto, anna voima, tee vereni vahvemmaksi
(aus der "Kalevala")