DresdenSpielt2018

Autor Thema: [Event] Osterturnier 2011  (Gelesen 36269 mal)

Godfrey Eisenhaupt

  • Oger
  • **
  • Beiträge: 85
  • Zugrunde geh´ich, wenn ich weiche!
    • Elsterberg - Mittelalter (er)leben & (be)greifen
Re:Osterturnier 2011
« Antwort #105 am: Mai 15, 2011, 20:24:42 Nachmittag »
Allerdings sollten solche Aktionen wie die Kontrolle der Marktlizenzen besser abgesprochen werden.
Zum Beispiel als "unser" Micha die "erwischte" Steuersünderin erwerben wollte und der andere Micha (der mit dem Haarwuchs am Kinn) den Überfall auf die Wachen durchführen wollte, das war irgendwie....blah...die Klinge war zwar nicht scharf, aber ich wusste echt nicht wie ich in dem Moment reagieren soll, weil nix abgesprochen war, und dann noch angedeutete Stiche mit einer nicht abgerundeten Klinge, welche selbst in den Turnieren verboten sind, oder einem der anderen "Wachen", welche die Klinge über den Hals gezogen wurde (wenn auch stumpf)...nicht wirklich toll gemacht. Das ist jetzt nix internes unseres Vereines, bzw unserer Reisegruppe, aber etwas was mich gestört hat. Genauso wie die Wikis die aus der Festnahme der Steuersünderin am liebsten ne Linie gemacht hätten (so kam es mir vor) inmitten der Zuschauer...muss auch nicht sein.

Der Knackpunkt bei dieser Sache ist eigentlich der das vielen, reinen "Mittelaltergruppen" das komplette Verständnis für das Spiel fehlt, bzw. sie nicht wissen, das nicht jede dargestellte Handlung mit einem Kampf endet und wir hinterher alle wieder aufstehen und ein Bier trinken gehen. Selbst ein paar abgesprochenen Sachen scheitern an dem absoluten Unverständnis von rollenspielerischen Grundzügen. Ich nehme es den Leuten noch nicht mal übel, sie können es eben nicht anders. Auch wenn ein Auto und ein Motorrad die Gemeinsamkeit haben im Straßenverkehr ein Fortbewegungsmittel zu sein, so kann ein guter Autofahrer nicht gleich automatisch Motorrad fahren. Das ist übrignes der Grund warum ich Beides fahre!  ;D

Und je mehr mir das bewusst wird umso mehr weiß ich das ich noch verdammt viel Arbeit vor mir habe.  ;)

Ich denke es war mein Fehler und ich habe zu viel verlangt bzw. vorraus gesetzt. Viele spontane Sachen scheiterten einfach an der "Krankheit des unbedingten Siegens" und der extrem kampflastigen Mentalität im Reenactment. Ich denke ich sollte die Leute vorher besser Einweisen und ihnen verdeutlichen das jeder im echten Mittelalter nur ein Leben hatte.

Aufgrund dieser Tatsache bin ich am Überlegen ob wir das Trainingswochenende im August nicht ein wenig umstricken und den Leuten mehr Möglichkeiten bieten sich zu informieren bei Leuten die das Handwerk verstehen, mir ist Ostern ganz gravierend bewusst geworden das es eine ganze Menge Arbeit gibt und den Leuten einfach die Möglichkeit gegeben werden muss, wenn sie mittelalterlich Aktiv sind, nicht nur den Kampf und das Handwerk zu erlernen.

LG
Sandro

Captain

  • Global Moderator
  • Evil Overlord
  • *****
  • Beiträge: 6.807
  • 2 Minuten Ei
    • Captains Rollenspiel Blog
Re:Osterturnier 2011
« Antwort #106 am: Mai 16, 2011, 07:28:56 Vormittag »
Ich würde das August Training nicht gar zu sehr anfassen. Ein zusätzliches Angebot schaffen mag gut sein und ich wär da auch gerne unterstützend dabei. Aber langfristig sollten wir uns diesen Termin zum "gegenseitigen auf die Hucke geben", eben für uns selbst behalten. Und Ostern eben als "lebendigen Markt" mit viel szenischem Anteil.

P.S. alle Leute unserer Gruppe mögen sich mal bitte Gedanken machen und Ideen einstreuen, was für einen Namen wir unserer kleinen Interessensgemeinschaft geben könnten. Ich würde dieses Diskussionsmaterial nämlich mal aus den Schwertspiel-Bereich des Forums in einen eigenen überführen wollen (Danke an Jana für die Anregung).
« Letzte Änderung: Mai 16, 2011, 07:31:21 Vormittag von Captain »
Spielertyp nach Robin D. Laws: Storyteller 100%, Method Actor 92%, Tactician 75%, Specialist 50%, Butt-Kicker 50%, Casual Gamer 12%, Power Gamer 0%
NSC-Code: LE+MP-ST-FF0KO+!AG+IN0RR-!AT/PA+!EP0GP0PSI-MTF0PAIN-HdR-I

Godfrey Eisenhaupt

  • Oger
  • **
  • Beiträge: 85
  • Zugrunde geh´ich, wenn ich weiche!
    • Elsterberg - Mittelalter (er)leben & (be)greifen
Re:Osterturnier 2011
« Antwort #107 am: Mai 16, 2011, 22:41:54 Nachmittag »
Leider bin ich nicht "alle-Leute-aus-unserer-Gruppe" aber ich fand den Namen "nicht-Schwertspiel-also-die-Dresdner" ganz witzig!  ;D ;D ;D