DresdenSpielt2018

Autor Thema: PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo  (Gelesen 6004 mal)

das Berstl

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 293
PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« am: Dezember 01, 2010, 19:00:03 Nachmittag »
Hallo Leute!

Ich würde zur nächsten DreRoCo gern ein PvP-Turnier anbieten. Dazu such ich noch jemanden, der mit dem DSA-Regelwerk vertraut ist und Lust hat bei der Planung und Durchführung mitzumachen.
Ein grobes Konzept hab ich bereits parat. Über das Regelsystem lässt sich unter Umständen noch verhandeln.
Interessenten bitte hier melden oder per PM direkt an mich wenden.

rettel

  • Troll
  • **
  • Beiträge: 160
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #1 am: Dezember 01, 2010, 22:15:36 Nachmittag »

Sag mal ein bisschen was genaueres, wie du dir das vorgestellt hast. Jeder bringt seinen Lieblingscharakter mit und dann wird aufeinander eingedroschen bzw. mit Magie um sich geworfen bis einer umfällt? Oder willst du das Ganze als Turnier ausgestalten mit unterschiedliechen Disziplinen?

das Berstl

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 293
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #2 am: Dezember 01, 2010, 23:01:12 Nachmittag »
Es wird kein reines aufeinander Eingedresche. Ich hab da so meine Ideen, das ganze abwechslungsreich und spannend zu gestalten und sogar noch sowas ähnliches wie einen Plot da reinzubringen. Allerdings will ich hier im Forum nicht all zuviel verraten.

Grargh

  • Ork
  • *
  • Beiträge: 45
  • Hurrghlblarrgaahrgagglblawargh!
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #3 am: Dezember 02, 2010, 00:26:29 Vormittag »
Also ich hätte durchaus Lust, mir Disziplinen und Details und sowas mit auszudenken, allerdings hab ich keine überdurchschnittlichen Regelkenntnisse. Bei der Durchführung würde ich auch mitmachen, wenn ich zu dem Termin Zeit habe.

das Berstl

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 293
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #4 am: Dezember 07, 2010, 21:52:36 Nachmittag »
Dann wären wir schonmal zwei. Fehlt uns nur noch einer, der die Regelkenntnisse hat, die uns fehlen oder wir lesen uns eben rein.

Captain

  • Global Moderator
  • Evil Overlord
  • *****
  • Beiträge: 6.562
  • 2 Minuten Ei
    • Captains Rollenspiel Blog
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #5 am: Dezember 08, 2010, 07:22:53 Vormittag »
...wenn ich zu dem Termin Zeit habe.
Dann halte dir den 27.-29. Mai doch schonmal frei ;)
Spielertyp nach Robin D. Laws: Storyteller 100%, Method Actor 92%, Tactician 75%, Specialist 50%, Butt-Kicker 50%, Casual Gamer 12%, Power Gamer 0%
NSC-Code: LE+MP-ST-FF0KO+!AG+IN0RR-!AT/PA+!EP0GP0PSI-MTF0PAIN-HdR-I

Togaras

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 338
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #6 am: Dezember 08, 2010, 09:36:06 Vormittag »
Moin
ich hatte/hab eine ähnliche Idee, allerdings nicht auf DSA Regeln basierend, sondern auf "Streetfighter" von White Wolf.
Ist nur bislang daran gescheitert, dass
a) wohl erstmal alle in die Regeln gebrieft werden müssten (auch wenn die recht einfach sind)
b) Charaktere gebraucht werden
c) die Spieler dann natürlich auch mit Ihren Maneuvern vertraut werden müssten
Um das zu vereinfachen wäre viel Vorbereitungsarbeit notwendig ... da hat ich bislang keine Lust ;-)
Aktion "Mehr Freude beim Spielen":
Einfach Rosa-Sonnenbrille aufsetzen und cool bleiben  8-)

Fragment

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 278
  • Systemwechsler
    • RPG Bash
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #7 am: Dezember 08, 2010, 17:53:56 Nachmittag »
Als einfaches und kampftaugliches System würde ich noch Dungeonslayers in den Raum werfen. Versuch wäre es wert.

Soll das Ganze eigentlich 1-vs-1 oder Teamkampf 2-vs-2 werden?

Die Regelproblematik (die auch bei DSA imho gegeben sein könnte) könnte man vielleicht über ein kurzes ein- bis zweiseitiges Handout lösen, das man rechtzeitig vor Beginn der Runde in ausreichender Anzahl bereitlegt. Vorausgesetzt, die Regeln sind dafür nicht zu kompliziert.

Gruß,
Stephan
Mitmachprojekt: RPG Bash (mit Blog)

Pappa Bear

  • Dreroco-Orga
  • Einhorn
  • *
  • Beiträge: 467
  • Halbverrückter Bärenschamane
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #8 am: Dezember 08, 2010, 18:13:07 Nachmittag »
@ Fragment: Ich halte das Dungeonslayers system eher für ungeeignet da es zu zufallsbasiert ist. sowas macht bei pvp keinen spass.
D&D oder DSA sind da sicher besser, nur müsste man dabei die Regelbücher klar definieren bzw beschränken da sonst zu viele Sonderregeln eingesetzt werden.
Der Weg Zur erleuchtung führt immer zum Ziel. Aber Vorher macht er dich WAHNSINNIG!


Lebe lang, liebe süß, stirb FLUFFIG!!!!!!!

Captain

  • Global Moderator
  • Evil Overlord
  • *****
  • Beiträge: 6.562
  • 2 Minuten Ei
    • Captains Rollenspiel Blog
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #9 am: Dezember 08, 2010, 18:27:14 Nachmittag »
ich würde sogar explizit empfehlen, die Figuren ausschließlich SL-seitig vorher zusammenzustricken und dabei ein bisschen aufs Balancing zu schauen. Außer natürlich es soll gezielt darum gehen die Hardcore Powergamer zu adressieren.
Spielertyp nach Robin D. Laws: Storyteller 100%, Method Actor 92%, Tactician 75%, Specialist 50%, Butt-Kicker 50%, Casual Gamer 12%, Power Gamer 0%
NSC-Code: LE+MP-ST-FF0KO+!AG+IN0RR-!AT/PA+!EP0GP0PSI-MTF0PAIN-HdR-I

das Berstl

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 293
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #10 am: Dezember 08, 2010, 18:30:06 Nachmittag »
Pappa Bear hat recht. Es sollte ein System sein, bei dem die Spieler selbst entscheiden können, wo Stärken und Schwächen des Charakters liegen. Außerdem sollte das System entweder so bekannt und geläufig sein, dass jeder sich seinen gewünschten Char schon vor der Con selbst bauen kann oder so einfach, dass es kein Problem darstellt, den Char vor Beginn mit Hilfe eines der Spielleiter gemeinsam zu erstellen.
Dazu kommt, das die Kampfregeln einen klaren Rahmen geben sollten, ohne dabei zu sehr die Möglichkeitssvielfalt einzuschränken.

Da fallen mir im Moment nur DSA und D&D ein. Neulich schlug mir jemand vor das Magic-System von Nox und Dorodin zu nutzen. Das würde allerdings die Mitarbeit von einem der beiden vorrausetzen und birgt wider das Problem in sich, dass keiner groß das System kennt.
Das Streetfighter-System kenn ich nicht, da müsste man mal reinschauen.

Zu meinen genauen Vorhaben, ob Team oder Einzellwettbewerb will ich derzeit nichts sagen. Wenn wir uns in einer festen Arbeitsgruppe zusammengefunden haben ist Gelegenheit dazu. Aber momentan will ich möglichen Mitspielern möglichst wenig zuvor verraten.

das Berstl

  • Werwolf
  • ***
  • Beiträge: 293
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #11 am: Dezember 08, 2010, 18:31:43 Nachmittag »
@ Captain: Entweder wir bauen die Chars im Vorraus allein oder wir geben einen klar abgesteckten Rahmen, in dem die Charaktäre zu generieren sind.

Sandol

  • Einhorn
  • ***
  • Beiträge: 378
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #12 am: Dezember 09, 2010, 14:34:54 Nachmittag »
Beim DSA könnte man relativ einfach einen klaren Rahmen sowohl für die Charaktergenerierung (Bsp.: Standardgenerierung + XXX EP), als auch für die Regeln (z.B. Basisregeln plus erweiterte Regeln, aber keine Expertenregeln) vorgeben. Im Zweifelsfall kann man das auch auf konkrete Regeln eingrenzen.
Hinzu kommt, dass man durch ein solches "System" sowohl eigene Charakter zulassen kann, als auch ein paar verschiedene Charaktere anzubieten, für diejenigen, die keine eigenen Charaktere haben und/oder DSA noch nicht ganz so gut kennen.

Ich finde für spannende PvP Runden braucht man auch ein relativ komplexes Kampf-System, ansonsten ist es entweder zu glücksabhängig oder zu berechenbar.

Wenn euch Unterstützung per Mail/Telefon/ähnliche Fernkommunikation ausreicht, würde ich auch mitmachen und möchte behaupten, dass ich DSA relativ gut kenne (sicherlich nicht jede allerletzte Regel, aber insgesamt doch recht tief). Zudem habe ich auch die meisten, aktuellen Regelbücher.

Ich kann aber derzeit definitiv nicht zusagen, dass ich an dem von Captain angepeilten Termin Zeit habe (was auch für jeden anderen Termin gilt)!
Regelst du noch oder LARPst du schon?

Captain

  • Global Moderator
  • Evil Overlord
  • *****
  • Beiträge: 6.562
  • 2 Minuten Ei
    • Captains Rollenspiel Blog
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #13 am: Dezember 09, 2010, 15:24:56 Nachmittag »
Ich hab mit dem von mir genannten Termin nnichts zu schaffen, ich hab den nämlich auch nur vom Flyer für die Primavera abgelesen ;)
Spielertyp nach Robin D. Laws: Storyteller 100%, Method Actor 92%, Tactician 75%, Specialist 50%, Butt-Kicker 50%, Casual Gamer 12%, Power Gamer 0%
NSC-Code: LE+MP-ST-FF0KO+!AG+IN0RR-!AT/PA+!EP0GP0PSI-MTF0PAIN-HdR-I

Flotsch

  • Riese
  • ****
  • Beiträge: 646
  • Vampire: Sigmund Jäger
Re:PvP-Turnier bei der nächsten DreRoCo
« Antwort #14 am: Dezember 10, 2010, 00:49:12 Vormittag »
als systeme würden mit noch
D&D Minis oder Descent einfallen, beide sehr einfach mit einer großen auswahl an fertigen charas...


die frage die sich mir stellt ist: wenn wollt ihr mit dem Turnier ansprechen?
Was soll am ende die entschiedene Gewinnbedingung sein und wer soll den meisten Spaß daraus ziehen können?
im ende ist paranoia auch ein PvP system...

die Fans eines bestimmten System? der weiß das Grützwurst 23,5beta ist das beste System überhaut, den..
den Taktiker? der genau plant die statistik kennt und nach dem erwarteten Optimum handelt
den Glücks ritter? der einfach würfelt und es klappt
der Regelnkenner? der weiß das wenn man reglen a auch buch c mit sonder fähigkeit aus buch auf die situatuion xy anwendet man mit dem spziel item bla, einen Urzen Bonus bekommt?



für Taktisches spiel gibt es natürlich ein super system das sich schon lange bewärt hat: Schach
Für Glück: Kniffel
...

ich denke man sollte keine zu komplexen System benutzen, ich merke es schon in unseren d&D und DSA runden wir diskutiert wird über Regeln und im PVP wird es noch schlimmer da es um einen persünlichen sieg geht, da wird jeder Anspruchs voll